Diese Webseite verwendet Cookies.
Klicken Sie hier für weitere Informationenschließen
Mehr Informationen
 

Restart Bergland

AKTUELLE INFOS FÜR UNSERE GÄSTE

 (Stand 22.05.2020)

 

 

1. Corona Ready / Urlaubsfreude und Sicherheit im Bergland

2. Pools / Sauna ....was darf öffnen?

 3. Flexible Stornierung im Jahr 2020

4. Grenzöffnung Italien ab 3.6.2020 / Durchreise durch Österreich möglich.

5. Sicherheitsmaßnahmen im Alltag /  für Südtiroler und Gäste

 


 

 

1. CORONA READY

URLAUBSFREUDE UND SICHERHEIT IM BERGLAND

 

Das Coronavirus ist auf dem Rückzug und wir starten ab dem 25. Mai 2020 wieder durch.
Damit die Normalität wieder zurückkommt und Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen genießen, haben wir uns viele Gedanken gemacht. 

 

GASTFREUNDSCHAFT NEU GEDACHT
mit viel Sicherheit und Engagement von unserer Seite:
Ihre Gesundheit ist das Wichtigste für uns!

 

Hygiene und Sauberkeit hatte bei uns immer höchste Priorität und wird jetzt noch einmal intensiviert. Täglich mehrmals werden alle relevanten Oberflächen in den öffentlichen Bereichen desinfiziert und gesäubert. 

Die Mitarbeiter tragen natürlich einen Mundschutz und desinfizieren oder säubern ihre Hände regelmäßig. In der Küche wird alles mit höchster Vorsicht wie immer liebevoll zubereitet, Oberflächen regelmäßig desinfiziert, Mundschutz und Handschuhe sind selbstverständlich. Genauso an den Buffets tragen die Mitarbeiter Handschuhe und Mundschutz. Wie gewohnt, werden so viele Speisen wie möglich am Tisch serviert, wo wir den gesetzlichen Mindestabstand zwischen den Tischen einhalten werden und dieser überaus großzügig und angenehm ist. 

 

Geringe Gästeanzahl und hoher Komfort ist Ihr Vorteil!

Überfüllte Pools und Saunen waren im Bergland seit je her ein Fremdwort.

Im Gegenteil, genießen Sie den Luxus diese Bereiche mit wenigen anderen Gästen zu teilen.

 

Lassen Sie uns gemeinsam wieder Normalität leben und genießen.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren.

 

Ihre

Fam. Schiefer


 

2. Pools / Sauna ....was darf öffnen?

 

Unser Hotel Berland öffnet am frühest-möglichen Termin am 25.05.2020 und zählt wohl zu den ersten Hotelbetrieben im Land, die den Betrieb wieder aufnehmen.

Laut aktuellen Verordnungen können wir zu diesem Termin den Außenpool mit 31°C Wassertemperatur in Betrieb nehmen. Hallenbad und Saunen dürfen zum aktuellen Zeitpunkt nicht betrieben werden. Laufend werden von der Autonomen Provinz Südtirol neue Verordnungen für Lockerungen beschlossen. Sobald rechtlich möglich, werden diese Bereiche unverzüglich geöffnet. Wir werden informieren......

 

 


 

 

 3. Flexible Stornierungsbedingungen

 

Für alle getätigten Buchungen und für alle Neubuchungen gilt, dass die Aufenthalte im Mai, Juni und Juli 2020 bis 72 Stunden vor Anreise kostenlos storniert oder umgebucht werden können. 

Generell gilt im Jahr 2020, dass Stornierungen bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei sind.

 


 

 

4. Grenzöffnung Italien / Durchreise Österreich

 

Ab dem 3. Juni öffnet Italien seine Grenzen. Damit ist die Ein- und Ausreise allen Bürgern aus EU-Staaten gestattet. Auch die Bewegungsfreiheit zwischen den Italienischen Regionen ist wieder uneingeschränkt erlaubt. Wir empfehlen die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen, um sie bei einer Weiterreise nach Südtirol/Italien aufzeigen zu können.

 

Für die Anreise aus Deutschland

Die globale Reisewarnung bleibt vorerst noch bis zum 14. Juni aufrecht. Es handelt sich dabei um eine Empfehlung - ein Ausreiseverbot ist damit nicht verbunden. Die Quarantäneregelungen bei der Rückkehr aus Südtirol/Italien sind von einzelnen deutschen Bundesländern bereits aufgehoben worden, bis 15. Juni werden laut führenden deutschen Politikern die restlichen Bundesländer folgen. Die Durchfahrt durch Österreich mit Ziel Südtirol/Italien ist erlaubt – ohne Zwischenstopp und mit Sicherstellung der Ausreise. Wir empfehlen deshalb die Buchungsbestätigung Ihrer Unterkunft mitzunehmen. 

Quelle: https://www.bundespolizei.de/Web/DE/04Aktuelles/01Meldungen/2020/03/200317_faq.html

 

 

Für die Anreise oder Durchfahrt durch Österreich

Die Einreise aus Italien wird in Österreich derzeit nur gestattet, wenn ein ärztliches Gesundheitszeugnis mit molekularbiologischem Test, das nicht älter als vier Tage ist, vorgelegt werden kann. Für Österreichische Gäste bedeutet dies, dass sie voraussichtlich am 3. Juni aus und in Italien einreisen dürfen, jedoch zum heutigen Stand (22.05.2020) laut Auskunft ÖAMTC bei der Heimkehr in Quarantäne müssen.
Die Durchreise durch Österreich (egal ob aus Italien oder Deutschland) ohne Zwischenstopp ist erlaubt, sofern die Ausreise sichergestellt ist. Der Zugverkehr von Italien nach Österreich wurde seit 10. März 2020 allerdings vorübergehend ausgesetzt.
Quelle: https://bmi.gv.at/news.aspx?id=314A5A707A4547684D55733D

 

 

Für die Anreise oder Durchfahrt durch die Schweiz

Ohne gültige Aufenthalts- oder Arbeitsbewilligung darf man derzeit nicht in die Schweiz einreisen. Die Schweiz hindert aber niemanden an der Ausreise. Die Schweizer Behörden verordnen auch keine Quarantänemaßnahmen nach der Einreise.
Ausländische Personen, die in die Schweiz einreisen, um diese auf direktem Weg zu durchqueren und in Richtung ihres Heimatstaats oder jenes Staates zu verlassen, in dem sie nachweislich ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, ist die Durchreise erlaubt. Dies bedeutet, dass z.B. ein Deutscher Gast derzeit bei der Anreise nicht durch die Schweiz fahren darf, bei der Rückreise hingegen schon, da er dann Richtung Wohnort unterwegs ist. Für die Einreise in die Schweiz bedarf es einer Schweizer ID oder eines Schweizer Passes, ebenso bedarf es bei der Durchreise üblicherweise eines Personalausweises oder Pass.

Quelle: https://www.sem.admin.ch/sem/de/home/aktuell/aktuell/faq-einreiseverweigerung.html

 

 


 

 

5. Sicherheitsmaßnahmen im Alltag

für alle Menschen in Südtirol

 

 

www.suedtirol.info/sicherreisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Urlaub buchen